Stupor

Der Dissoziative Stupor beschreibt eine psychische Störung, die durch weitreichende Bewegungslosigkeit gekennzeichnet ist. Betroffene sind dabei jedoch bei vollem Bewusstsein.

Ähnliche Einträge

Weitere Artikel

Neurosyphilis

Als Neurosyphilis werden psychiatrische und neurologische Symptome, die aufgrund einer zugrunde liegenden Syphillis-Erkrankung auftreten.

Behaviorismus

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Behaviorismus von Wissenschaftlern in den USA