Lanugo-Behaarung

Die Lanugo-Behaarung kann sich bei Personen mit Essstörungen entwickeln.

Diese Körperbehaarung ist flaumartig und tritt überwiegend an Wangen, Rücken und Unterarmen auf. Die Wissenschaft vermutet, dass die Behaarung aus Wärmeschutzgründen ausgebildet wird, um die Körpertemperatur bei stark abgemagerten Personen aufrecht zu erhalten.

Weitere Artikel

Panikstörung

Merkmale Das wesentliche Kriterium der Panikstörung sind wiederkehrende, schwere Angstanfälle (Panik), die vom Betroffenen nicht

Demenz

Merkmale Das Hauptmerkmal einer Demenz ist die Entwicklung unterschiedlicher kognitiver Defizite. Die Beeinträchtigungen