Delir

Ein Delir ist ein Syndrom, bei dem gleichzeitig das Bewusstsein, die Wahrnehmung, das Denken, das Gedächtnis, die Psychomotorik, die Emotionalität und der Schlaf-Wach-Rhythmus gestört ist. Ein deliranter Zustand kann verschiedene Ursachen haben und tritt am häufigsten jenseits des 60. Lebensjahres auf.

Weitere Artikel

Internetsucht

Merkmale Das wesentliche Merkmal der Computersucht bzw. Internetsucht ist der unkontrollierbare Drang danach, den Computer täglich

Pick-Krankheit

Die Pick-Krankheit (Morbus Pick) ist eine Form der Demenz, die sich