Chorea Huntington

Die Chorea Huntington Krankheit, auch HD genannt (Huntington’s disease) ist eine erbliche Nervenerkrankung, die zu unkoordinierten Bewegungen der Gliedmaßen und/oder des Rumpfes führt.

Weitere Artikel

Schlafapnoe

Schlafapnoe bedeutet, dass es während des Schlafens zu Atemstillständen kommt. Man

Imaginationstechnik

In der Psychotherapie werden Imaginationstechniken angewandt, um bewusst Verhaltensveränderungen zu indizieren. Dabei